E-Jugend zeigte beim letzten Saisonspiel leider nicht ihr Können

Das Spiel vom 13.03.2016 musste bereits am Dienstag, den 08.03.2016, austragen werden, da die Halle am Sonntag aufgrund des Osterpokals der Gymnastik-Tanz-Abteilung belegt ist.

 

Unsere Mannschaft startete gut ins Spiel, ließ dann aber in der Abwehr nach. Die Gäste aus Höchsten konnten zu einfach den Weg zum Tor finden. Im Angriff sah es aus Seiten der HSG gut aus. Lücken wurden genutzt und in Tore umgewandelt. Dennoch übersah man hier und da freistehende Mitspieler. So ging man mit einem 9:13 Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit lief man dem 4 Tore Vorsprung der Höchstener hinterher, stand aber zeitweise in der Abwehr besser und konnte den ein oder anderen Ball abfangen. Leider kam es dann aber zu vielen technischen Fehlern und die Chancen konnten nicht genutzt werden.
Am Ende verloren unsere Jungs mit 23:26.

Gespielt haben: Joshua Sommerhoff; Felix Albrecht, Nico Bäveroth, Joel Bothor, Manuel Dupont, Henning Mondry, Linus Nadrowski,Tajdin Schroer, Björn Strohbach, Louis Vöckel, Lukas Wolf und Egeman Zilyas

 

Background Image

Header Color

:

Content Color

: