E-Jugend gewinnt das Rückspiel gegen Oespel

Am Sonntag gewann unsere E-Jugend dank einer tollen Mannschaftsleistung das Rückspiel gegen den DjK Oespel-Kley.

Erst am Dienstag fand das Hinspiel gegen die Oespeler statt. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen und die Dortmunder führten nur mit wenigen Toren. Anschließend wurde die HSG- Abwehr nachlässig und zu viele Bälle fanden den Weg ins HSG-Tor. So musste man sich am Ende deutlich mit 22:16 (11:9) geschlagen geben.

Am Sonntag traten unsere Jungs als Team auf und vorallem die Abwehrleistung muss gelobt werden. Jeder hatte seinen Gegenspieler im Griff und wenn dann doch ein Ball auf das Tor kam, konnte unser Torhüter Joshua Sommerhoff viele der Bälle halten. So fielen im gesamten Spiel 10 Gegentore weniger als am Dienstag.

Auch im Angriff lief es besser. Der Zug zum Tor und der Wille ein Tor zu erzielen, war bei jedem HSG-Spieler deutlich sichtbar. So ging das Spiel am Ende 16:12 zugunsten der HSG aus.

HSG Annen-Rüdinghausen : DjK Oespel-Kley 1 16:12 (8:7)

Sommerhoff; Bothor (1), Dupont (2), Mondry, Nadrowski (8), Schroer (2), Schruff, Vöckel (3), Wolf

Background Image

Header Color

:

Content Color

: