D-Jugend wird Meister der Kreisklasse West

Unsere D-Jugend gewinnt auch ihr letztes Saisonspiel und wird somit Erster der Kreisklasse West.

Am gestrigen Sonntag gewann die HSG-D-Jugend auch gegen den Tabellendritten TV Germania Marteloh. Die Mannschaft von Yannik Teschke und Leon Gutzeit bleibt somit die komplette Saison verlustpunktfrei.

Anfangs war die Partie der beiden Mannschaften ausgeglichen. Die Gegner aus Marterloh konnten zu leicht durch die Abwehr der HSG. Es fehlte schlichtweg die Kommunikation innerhalb der Abwehr.

In der zweiten Spielhälfte hatten die D-Jugendlichen die Gegner besser im Griff. Die Abwehr stand kompakt und der HSG Torwart Heiko Herrmann konnte fast alle gegnerischen Bälle abwehren. Lediglich 3 Würfe fanden den Weg in der zweiten Halbzeit ins Tor der HSG. Auch im Angriff spielten die HSG-Jungs besser zusammen, Lücken wurden genutzt und durch ein schnelles Spiel nach vorne konnten viele Tore erzielt werden.


HSG Annen- Rüdinghausen : TV Germania Marterloh 22:10 (8:7)

Herrmann, Küthe, Lehmann (7) L. Koch (3), F. Koch, Köpenick (6), Markowski (1), Rentschler (6), Herhaus

Background Image

Header Color

:

Content Color

: