D-Jugend verliert knapp gegen Oespel

Eine deutliche Leistungssteigerung zeigte unsere D-Jugend im Spiel gegen den DjK. Leider reichte es am Ende für einen Sieg noch nicht aus.

Den besseren Start erwischten die Jungs aus Dortmund. Nach etwa fünf Minuten wachten unsere Jungs dann auf und packten auch in der Abwehr richtig zu. Dadurch wurden einige Bälle abgefangen und im Angriff in Tore umgewandelt. Auch unsere beiden Torhüter konnten das ein oder andere Tor verhindern und machten den Oespelern das Torewerfen nicht so einfach. So kämpfte man sich auf den Pausenstand von 8:9 heran.

Die ersten fünf bis zehn Minuten der zweiten Halbzeit verschlief die HSG und Oespel konnte bis auf 4 Tore davonziehen. Zum Ende wurde das Spiel noch einmal spannend und unsere D-Jugend kam bis auf einen Treffer heran. Die Zeit reichte allerdings nicht mehr aus, um das Spiel zu drehen. Am Ende gewann Oespel mit 17:19.

Insgesamt kann man jedoch sehr zufrieden mit der Leistung unserer Jungs sein. Man sieht, dass die Jungs sich weiterentwickeln und gute Fortschritte machen.

HSG Annen-Rüdinghausen : DjK Oespel-Kley 2 17:19 (8:9)

Background Image

Header Color

:

Content Color

: